Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Wir finden keine Leute! – Teil 2“ – Wie werden Unternehmen attraktiv für (Nachwuchs-) Mitarbeiter*innen?

20 März | 17:00 - 20 Oktober | 19:00

Kostenlos – 59,00€

Nach Teil 1 waren alle Beteiligten so begeistert und positiv – dass wir entschieden haben, das Thema weiter fortzuführen…nächster Termin dafür ist Mittwoch, der 20.3.24 von 17-19 Uhr.

Nachdem es im ersten Teil gelungen ist, einen sehr ehrlichen und offenen Dialog zwischen „Jung“ und „Alt“ zu initiieren, knüpfen wir genau daran an – und sind gespannt, welche weiteren Gedanken und Gespräche es zu dem Thema geben wird, denn weiterhin geht es darum, wie alle Beteiligten zum Gewinn für alle Seiten gut zusammenfinden und arbeiten können, denn:

Alle suchen (Nachwuchs-)Mitarbeiter*innen – quasi in allen Branchen hören wir von Personalmangel und einem (angeblich) leer gefegten Arbeitsmarkt.

Von Älteren hören wir: „Die Jungen sind faul, fordern viel und wollen wenig geben! Denen geht es vor allem um eine gute Work-Life-Balance, in der Work sehr klein geschrieben wird!“
Von Jüngeren hören wir: „Wenn mir mein Arbeitgeber nicht (mehr) zusagt, suche ich mir halt einen anderen! ==> und das tun sie dann tatsächlich!

In diesem Format wollen wir „Alt“ und „Jung“ zusammenbringen und uns folgenden Fragen widmen:
– Wie wird ein Unternehmen attraktiv für junge Menschen?
– Was denken junge Menschen eigentlich wirklich über Arbeit und Leistung? Was ist Ihnen wichtig? Wie wollen sie in Zukunft arbeiten und leben?
– Was denken Unternehmer/Führungskräfte eigentlich wirklich über Arbeit und Leistung? Was ist ihnen wichtig? Wie wollen sie in Zukunft ihr Unternehmen führen und entwickeln?

Wir haben auch einen Fachmann an Bord: Karsten Breker ist Organisationsberater und Coach für Veränderungsprozesse und beschäftigt sich seit vielen Jahren professionell mit diesen Fragen. Er wird uns eine Einführung in das geben, was wir aus Wissenschaft und Praxis bereits wissen. Und Beispiele zeigen, wie Unternehmen es gelingt zu einem „Mitarbeiter-Magnet“ zu werden – und als attraktiver Arbeitgeber im Arbeitsmarkt wahrgenommen zu werden.

Wie wäre es, wenn wir mit dieser Veranstaltung in einen Dialog starten, der von gegenseitigem „Verstehen wollen“ geprägt ist – ohne gleich zu wissen, was „denen“ denn wohl wichtig ist?
Wie wäre es, wenn wir uns fair und freundlich unsere Standpunkte und Gedanken mitteilen – und voneinander lernen wollen?
Wie wäre es, wenn wir uns aufeinander zubewegen anstatt Mauern und Gräben zu bauen?

Aus unserer Sicht liegt darin unglaubliches Potenzial – deshalb initiieren wir diese Veranstaltung…und sind gespannt auf das, was passieren wird!!!

Übrigens:
Die Beschäftigungsquote in Deutschland ist so hoch wie nie zuvor. Potenzielle Mitarbeiter*innen gibt es „da draußen“ also so viele wie noch nie! Sie sind eben nur (noch) nicht bei Ihnen!
Das heißt aber auch: Sie müssen nur ein bisschen „besser“ sein als Ihre Wettbewerber – finden Sie heraus, wie das gelingt!

Details

Beginn:
20 März | 17:00
Ende:
20 Oktober | 19:00
Eintritt:
Kostenlos – 59,00€
Veranstaltungskategorien:
,

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Tickets sind nicht länger verfügbar